KURSE

Home // Kurse // Aquakurse

Cours dans l’eau

Découvrez notre vaste programme de cours variés.

S’inscrire à un cours  •  Programme de cours de l’espace bains  •  Programme de cours de l’espace fitness

AquaBack®

L’AquaBack® est un entraînement en cercle qui a peu d’impact sur les articulations. Au moyen d’appareils qui se trouvent dans l’eau, tout le corps est stimulé de manière optimale et efficace en seulement 45 minutes. Grâce à cet entraînement varié, l’efficacité et la qualité du mouvement sont particulièrement élevées, tout comme les aspects amusement et motivation. AquaBack® convient parfaitement aux personnes qui voudraient refaire de l’exercice en douceur, par exemple, après une opération. Cet entraînement permet aussi à chacun de reprendre un entraînement physique.

Les lundis à 17:00 heures  •  18:00 heures

Aquagym

L’aquagym booste la condition physique et le système cardio-vasculaire tout en procurant du bien-être général par le biais du jeu dans l’eau. Ce cours vise la souplesse et la stabilisation du système musculaire, qui doit être stimulé grâce à des exercices simples en rythme. L’avantage de ce cours est que les exercices légers dans l’eau ont très peu d’impact sur les articulations et que les os, tendons et ligaments ne sont que très faiblement sollicités.

Les lundis
09.00 heures  •  10.00 heures  •  19.15 heures

Les mercredis
09.30 heures

Les vendredis
09.00 heures

Aqua-HIIT

Il s’agit d’un entraînement de 45 minutes alternant exercices à haute intensité et brefs temps de récupération. Cette combinaison de phases d’efforts intensifs et de repos permet de faire fondre considérablement les graisses. Atteignez vos objectifs grâce à un entraînement de pointe dans l’eau.

Les jeudis
20.00 heures

AquaFatburner

Cet entraînement cardio visant à brûler des graisses convient aux nageurs tous niveaux confondus. Ce cours est très varié et comporte des mouvements de natation et d’aquagym, des exercices en dehors de l’eau et des exercices avec des appareils.

Les mardis à 19.00 heures

Aquajogging

Exercices ayant peu d’impact sur les articulations au cours desquels chaque participant reçoit une ceinture d’AquaJogging. Ce cours consiste à courir au fond de l’eau. Il convient moins bien aux personnes qui ne savent pas nager parce que la ceinture ne constitue pas une aide à la flottaison.

Les mardis à 20.00 heures

Rettungsschwimmer

BREVET – RETTUNGSSCHWIMMER

Retten Sie Leben

Das AquaNat‘Our bietet Ihnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit der FLNS,
die verschieden Brevet‘s zu absolvieren.

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei der FLNS:

Féderartion Luxembourgoise de Natation et de Sauvetage
3, route d’Arlon,
L-8009 STRASSEN
Tel. (+352) 43 50 89
flns@flns.lu

Weitere Infos finden Sie unter www.flns.lu

JUNIOR LIFESAVER FLNS

(„ehemalig“ Brevet 1ten Grades)

  1. mindestens 12 Jahre alt am Tag der Prüfung
  2. Erlaubnis der Eltern vorzeigen
  3. Eine ärztliche Bescheinigung vorzeigen
  1. 15 Minuten schwimmen, davon 5 Minuten auf dem Rücken ohne die Arme zu benutzen
  2. eine Strecke von 100m mit Kleidern schwimmen
  3. nach dem Schwimmen sich die Kleider im Wasser ausziehen ohne sich am Rande festzuhalten
    Kleiderordnung für Punkt b) und c) sind wie folgt:
    • Herren: Badehose, lange Hose und ein Hemd oder einen Pullover
    • Damen: Badeanzug, Rock (bis zu den Knien) und Bluse oder lange Hose mit Pullover
    Für die Herren und Damen, ist der Badeanzug resp. die Badehose unter den Kleidern zu tragen.
  4. 15m-Strecke tauchen, dass der Körper einen Meter unter Wasser ist
  5. Innerhalb einer Frist von 2 Minuten 3 Meter untertauchen und ein Gewicht von 2,5 kg mit an die Oberfläche bringen. Das Gewicht dann mit ausgestreckten Armen zeigen.
  6. eine Person ,die am Ertrinken ist, 30 Meter im Wasser tragen und diese aus dem Wasser ziehen. Während der Strecke muss man 3 verschiedene Abschleppgriffe vorzeigen können.
  7. 3 verschiedene Befreiungsgriffe, wenn das Opfer einen angreift, vorzeigen
  8. Grundlagen der Reanimation und die Technik der Herzmassage

LIFESAVER (pool) FLNS

(„ehemalig“ Brevet 2ten Grades)

  1. Mindestens 16 Jahre alt sein an dem Tag der Prüfung
  2. im Besitz des 1ten Brevets (JUNIOR LIFESAVER) der F.L.N.S. sein, mindestens seit 30 Tagen
  3. eine ärztliche Bescheinigung vorzeigen oder eine gültige Sportlizenz
  1. 25m-Strecke tauchen, dass der Körper einen Meter unter Wasser ist (Start im Wasser)
  2. eine Strecke von 400m mit Kleidern schwimmen, davon 100m auf dem Rücken ohne die Arme zu benutzen 16 Minuten lang. Kleider ausziehen ohne sich am Rande fest zu halten, eine Puppe zurücktragen und sie während 2 Minuten gut fest halten
  3. 10m-Strecke unter Wasser (abstoßen unter Wasser) in max. 15 Sekunden durchführen, dann wieder an die Oberfläche um sich maximal 12 Sekunden zu regenerieren. Im Anschluss einen Ertrinkenden (Moniteur) im Tiefen hochziehen, dann 30m abschleppen (während des Abschleppens vertei digt sich das Opfer wenigstens 1 Mal), aus dem Wasser steigen und das Opfer auf eine feste Oberfläche bringen und die Grundlage der Wiederbelebung und der Herzmassage zeigen. Stabile Seitenlage vorzeigen.
  4. Schriftliche und mündliche Prüfung über die Methoden und Möglichkeiten bei Badeunfällen (Ertrinken, Krämpfe, Sonnenbrand)

Heures d’ouverture

  • lu -sa

    8h00 - 21h00

    lundi – samedi

    8h00 – 21h00

  • je

    08h00 - 22h00

    jeudi

    8h00 – 22h00

  • di

    9h00 - 21h00

    dimanche

    9h00 – 21h00

contact

AquaNat’Our
Piscine Parc Hosingen
1A, Parc
9836 Hosingen
LUXEMBOURG

Tel: +352-245-199-00

e-mail: info@aquanatour.lu