Kurse

KURSE

Home // Kurse // Aquakurse

Aquakurse

Entdecken Sie unser großes, abwechslungsreiches Kursprogramm. Wir bieten Aqua- sowie Fitness- & Gesundheitskurse an.

AquaBack®

AquaBack® ist ein gelenkschonendes Zirkeltraining mit Geräten im Wasser. Hier wird der ganze Körper optimal und effektiv in nur 45 Minuten trainiert. Durch dieses abwechslungsreiche Training sind Effektivität und Bewegungsqualität außerordentlich hoch, ebenso Spaßfaktor und Motivation. AquaBack® eignet sich z.B. sehr gut für Menschen, die nach einer Operation wieder langsam anfangen wollen sich zu bewegen. Das Training ermöglicht auch jedem einen sanften Einstieg ins Körpertraining.

montags
17:00 Uhr •  18:00 Uhr

Aquagymnastik

Aquagymnastik bringt den Körper und Herz-Kreislauf in Schwung und steigert durch den Spaß im Wasser auch das allgemeine Wohlbefinden. Der Kurs strebt die Beweglichkeit und Stabilisierung des Muskelapparates an, welche durch leichte, rhythmische Übungen gefördert werden soll. Der Vorteil von diesem Kurs ist, dass die leichten Übungen im Wasser sehr gelenkschonend sind und die Knochen, Sehnen und Bänder nur einer minimalen Belastung standhalten müssen.

montags
09:00 Uhr  •  10:00 Uhr  •  19:00 Uhr

mittwochs
09:30 Uhr

freitags
09:00 Uhr

Aqua-HIIT
Aquahiit

Hochintensives Intervalltraining von 45 Min. mit kurzen Regenerationsphasen. Das Zusammenspiel von Belastungs- und Erholungsphasen sorgt für einen messbaren Körperfettabbau. Erreiche deine Ziele durch ambitioniertes Training im Wohlfühlelement Wasser.

donnerstags
20:00 Uhr

AquaFatburner

Herz-Kreislauf-Training zur Fettverbrennung, geeignet für alle Schwimmer. Der Kurs ist sehr abwechslungsreich und beinhaltet schwimmen, Übungen aus dem Aquagym, Übungen außerhalb des Wassers, Übungen mit Geräten.

dienstags
19:00 Uhr

Aquajogging
Aquajogging

Gelenkschonendes Ganzkörpertraining, wobei jeder Teilnehmer einen Aqua-Jogging-Gürtel als Auftriebshilfe bekommt. Bei diesem Kurs geht es um das Laufen im Tiefwasser. Für Nichtschwimmer ist der Kurs eher ungeeignet, da der Gürtel keine Schwimmhilfe darstellt.

dienstags
20:00 Uhr

Rettungsschwimmer

BREVET – RETTUNGSSCHWIMMER

Retten Sie Leben

Das AquaNat‘Our bietet Ihnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit der FLNS,
die verschieden Brevet‘s zu absolvieren.

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei der FLNS:

Féderartion Luxembourgoise de Natation et de Sauvetage
3, route d’Arlon,
L-8009 STRASSEN
Tel. (+352) 43 50 89
flns@flns.lu

Weitere Infos finden Sie unter www.flns.lu

JUNIOR LIFESAVER FLNS

(„ehemalig“ Brevet 1ten Grades)

  1. mindestens 12 Jahre alt am Tag der Prüfung
  2. Erlaubnis der Eltern vorzeigen
  3. Eine ärztliche Bescheinigung vorzeigen
  1. 15 Minuten schwimmen, davon 5 Minuten auf dem Rücken ohne die Arme zu benutzen
  2. eine Strecke von 100m mit Kleidern schwimmen
  3. nach dem Schwimmen sich die Kleider im Wasser ausziehen ohne sich am Rande festzuhalten
    Kleiderordnung für Punkt b) und c) sind wie folgt:
    • Herren: Badehose, lange Hose und ein Hemd oder einen Pullover
    • Damen: Badeanzug, Rock (bis zu den Knien) und Bluse oder lange Hose mit Pullover
    Für die Herren und Damen, ist der Badeanzug resp. die Badehose unter den Kleidern zu tragen.
  4. 15m-Strecke tauchen, dass der Körper einen Meter unter Wasser ist
  5. Innerhalb einer Frist von 2 Minuten 3 Meter untertauchen und ein Gewicht von 2,5 kg mit an die Oberfläche bringen. Das Gewicht dann mit ausgestreckten Armen zeigen.
  6. eine Person ,die am Ertrinken ist, 30 Meter im Wasser tragen und diese aus dem Wasser ziehen. Während der Strecke muss man 3 verschiedene Abschleppgriffe vorzeigen können.
  7. 3 verschiedene Befreiungsgriffe, wenn das Opfer einen angreift, vorzeigen
  8. Grundlagen der Reanimation und die Technik der Herzmassage

LIFESAVER (pool) FLNS

(„ehemalig“ Brevet 2ten Grades)

  1. Mindestens 16 Jahre alt sein an dem Tag der Prüfung
  2. im Besitz des 1ten Brevets (JUNIOR LIFESAVER) der F.L.N.S. sein, mindestens seit 30 Tagen
  3. eine ärztliche Bescheinigung vorzeigen oder eine gültige Sportlizenz
  1. 25m-Strecke tauchen, dass der Körper einen Meter unter Wasser ist (Start im Wasser)
  2. eine Strecke von 400m mit Kleidern schwimmen, davon 100m auf dem Rücken ohne die Arme zu benutzen 16 Minuten lang. Kleider ausziehen ohne sich am Rande fest zu halten, eine Puppe zurücktragen und sie während 2 Minuten gut fest halten
  3. 10m-Strecke unter Wasser (abstoßen unter Wasser) in max. 15 Sekunden durchführen, dann wieder an die Oberfläche um sich maximal 12 Sekunden zu regenerieren. Im Anschluss einen Ertrinkenden (Moniteur) im Tiefen hochziehen, dann 30m abschleppen (während des Abschleppens vertei digt sich das Opfer wenigstens 1 Mal), aus dem Wasser steigen und das Opfer auf eine feste Oberfläche bringen und die Grundlage der Wiederbelebung und der Herzmassage zeigen. Stabile Seitenlage vorzeigen.
  4. Schriftliche und mündliche Prüfung über die Methoden und Möglichkeiten bei Badeunfällen (Ertrinken, Krämpfe, Sonnenbrand)

Öffnungszeiten

  • Mo - Sa

    8:00 - 21:00 Uhr

    Montags – Samstags

    8:00 – 21:00 Uhr

  • Do

    8:00 - 22:00 Uhr

    Donnerstags

    8:00 – 22:00 Uhr

  • So

    9:00 - 21:00 Uhr

    Sonntags

    9:00 – 21:00 Uhr

Kontakt

AquaNat’Our
Piscine Parc Hosingen
1A, Parc
9836 Hosingen
LUXEMBOURG

Tel: 00352-245-199-00

E-Mail: info@aquanatour.lu